Der Leitnerberg in Rohrbach soll auch verbaut werden

Wir haben heute von mehreren Seiten erfahren, dass nun auch in Rohrbach (Gemeinde St. Florian) nun ebenfalls die Unzufriedenheit ansteigt. Angeblich gibt es Überlegungen den Leitnerberg zu verbauen. Dadurch verliert auch dieser Ort eine Rodelwiese. Auch in Rohrbach scheint sich Widerstand gegen die Bauvorhaben zu bilden, weil auch nun dort der dörfliche Charakter verloren geht.

Auch in Rohrbach regt sich Widerstand damit der Leitnerberg nicht verbaut wird. (Google Street View)

One thought on “Der Leitnerberg in Rohrbach soll auch verbaut werden”

  1. In Rohrbach soll der Spielplatz mehrgeschoßigen Wohnbauten weichen. Auf den Ackergrund neben dem Kindergarten im Hausfeld sind weitere 3 bis 4 geschoßige Wohnbauten sowie ein Kindergartenzubau beabsichtigt. Der dörfliche Carakter von Rohrbach muss erhalten werden! Bis lang wurden alle Bauwerber zu 1,5 geschoßigen Siedlungshäuser gezwungen. Nur die Gemeinde setzt sich über die bislang übliche örtliche Entwicklung hinweg und plant diese Strucktur über den Haufen zu scheeren. Spielplatz und Hochwasserschutz adee! So sollte die Gemeinde nicht aggieren. Leider sind die Bürger allmächtigen Gemeinderäten ausgeliefert, die sich nicht um die Bürger kümmern.
    Normaler Weise erwartet man, dass die betroffenen Florianer Informiert und die Absichten fachlich und menschlich erklärt werden! Dem ist nicht so! Wenn man nicht zufällig erfährt was beabsichtigt ist, wird man im Dunklen gelassen und vor vollendete Tatsachen gestellt. Dazu braucht man keinen Gemeinderäte (Bürgervertreter), denn dazu reicht ein Despot aus.
    Genau vor diesen Auswüchsen sollten verantwortungsvolle Gemeinderäte die Bürger schützen! Nur die meisten von Ihnen Kümmmern sich nicht oder nur zur Wahl anscheinened um die Bürgerbedürfnisse, die sie am Wahlabend vergessen. Darum finde ich es gut und notwendig, dass sich Bürger ein Gehör verschaffen und nicht alles ohne wenn und aber über sich ergehen lassen.
    Sehen sie sich einmal eine Gemeinderatssitung an und Urteilen sie selber über die Fähigkeit- Unfähigkeit so mancher Gemeindevertreter/innen, denen man sein Geschick anvertraut. Sie werden erschüttert und nachdenklich sein, solchen Menschen diese Verantwortung zu übertragen.
    Wir in Rohrbach legen Wert darauf, dass der dörfliche Carakter erhalten bleibt und nicht von der Gemeinde unwiederbringlich zerstört wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.